Leistungen

EIN GEWINN FÜR ALLE!

Genossenschaften unterliegen in Deutschland dem sogenannten „Genossenschaftsgesetz“. Dort ist nicht nur definiert, dass die Genossenschaft vorrangig der wirtschaftlichen und kulturellen Förderung ihrer Mitglieder verpflichtet ist, sondern auch, dass die Genossenschaft Pflichtmitglied im Genossenschaftsverband ist und sich hier während der Gründung und auch fortlaufend Prüfungen des Prüfungsverbandes stellen muss.

Gemeinsam sind wir stark!

Unsere Investitionen in verschiedenste gesellschaftliche und ökonomische Bereiche unterliegen daher einer ganz besonderen Kontrolle, ganz abgesehen von dem Mitspracherecht der Genossenschaftsmitglieder. Durch die breite Streuung der Investitionsfelder in Kultur, Handel und Immobilien partizipieren auch unsere Mitglieder auf ganzer Linie. Sei es durch Vergünstigungen bei unseren Angeboten aus Kultur, Wohnen und Pflege oder durch die erwirtschafteten Überschüsse und die gezahlten Dividenden.

Wollen Sie auch von den vielen Vorteilen der Genossenschaft profitieren und Teil unserer Gemeinschaft sein?

Dann werden Sie jetzt Mitglied in der Inco eG.